HAPPY MUSEDAY

czirp czirp wünscht frohe Feiertage und einen inspirierten Start ins Jahr 2020!

Wir hoffen, dass Ihr die Tage zwischen den Jahren unter Lieben und Liebenden verbringt und nutzen diese Gelegenheit, um nochmal an unseren CALL FOR COMPOSITIONS zu erinnern!

Wir freuen uns auf alle Einsendungen und möchten Künstlerinnen und Künstler zur Teilnahme ermutigen!

Untersuchungen zur Lebenserwartung in den westlichen Industrienationen zeigen, dass wir rund 5 Stunden Lebenszeit pro Tag (!!!!) durch medizinische Innovationen und eine verbesserte Ernährungsversorgung dazugewinnen. Natürlich auf Kosten billiger menschlicher und natürlicher Ressourcen.

Dieser Überschuss an Lebenszeit bedeutet, dass wir ohne Weiteres einen Tag in der Woche frei nehmen können, um uns damit zu beschäftigen, wie wir unsere unmittelbare Umgebung und das Leben auf der Erde generell nachhaltig verbessern können. Regelmäßig an Protesten am Freitag teilzunehmen, ist also völlig legitim. Wir holen das einfach auf!

czirp czirp beansprucht zusätzlich den Dienstag, 31. Dezember zum MUSEDAY zu erklären!

Wir möchten, dass unser Call alle erreicht, die an der CLUB RADIOKOJE interessiert sein könnten und freuen uns auf eine Vielzahl künstlerischer Ausdrucksweisen und intellektuellen Auseinandersetzungen.

INFO: Seit 2018 finden im Rahmen der CLUB RADIOKOJE Live-Performances sowie Tanznachmittage am Schwimmbecken und angrenzenden Freiflächen statt.

Die CLUB RADIOKOJE knüpft historisch an die regelmäßigen gesellschaftlichen und kulturellen Events im Kongressbad, die seit seines Bestehens 1928 bis in 1980er Jahre stattfanden, als auch an den musikgeschichtlichen Kontext der Water Music(s) und klanglichen Materialversuche des 20. Jahrhunderts. Wir möchten die musikalische Form weiter herausfordern: verflüssigen, verzerren und in andere Aggregate überführen, um daraus anregende und emanzipatorische Impulse für Künstler*innen und das Publikum zu entwickeln.

Ein Projekt von czirp czirp – sonic and experimental arts in Kooperation mit der IGNM – Internationale Gesellschaft Neuer Musik Wien.